Informationen für Sie als Lehrer/in

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

Seit nunmehr 12 Jahren kommen wir in Ihre Schulen mit den Themen "Mobbing" oder "Sehn-süchte", um den Schülern Denkanstöße zu diesen Themen zu geben, aber auch um ihnen die Möglichkeit der Onlineberatung vorzustellen.

Auf Anfrage einer Schule nahmen wir dann noch das spezifizierte Thema: Essstörungen hinzu und aktualisierten das Thema Mobbing in Richtung Cyber- Mobbing. Diese Abwandlung bzw. Erweiterung erschien uns notwendig, da sich die "Qualität des Mobbings" in diese Richtung hin enorm verändert hat. Mehr dazu erfahren Sie auf den entsprechenden Seiten unter den Infos.

Da das Thema "Cyber- Mobbing" bei den Schülern durch uns nur angerissen werden kann, wäre es sinnvoll, es  im Unterricht noch einmal aufzugreifen. Je frühzeitiger diesen Tendenzen entgegen gesteuert werden kann, umso wirkungsvoller ist es.

Außerdem ist geplant, zu dem gleichen Thema einen Elternabend durchzuführen. Dazu können Sie uns ebenfalls gerne einladen.

Wir freuen uns auf jeden Fall über die  konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen.

Das Team der AWO- Beratungsstelle