Schulpsychologie


Hallo, das bin ich!

Mein Name ist Roy Gatzemeier und ich bin nun schon seit mehreren Jahren als Schulpsychologe in Meinerzhagen, Halver und Schalksmühle für euch da!

Meine Aufgaben sind:

  1. dich zu unterstützen, wenn du dir über irgendetwas Sorgen machst, wenn es dir nicht gut geht, du Schwierigkeiten mit Mitschülern oder Lehrern hast, wenn dir das Lernen schwer fällt oder du wissen möchtest, was du tun kannst oder wie es weitergehen kann.
  2. deine Eltern beraten, was sie für dich tun können, wie es z.B. mit den Hausaufgaben besser klappen kann oder wie man mit möglichen Streits und Auseinandersetzungen anders umgehen kann.
  3. deine Lehrer zu unterstützen, wenn es in der Klasse schwierig wird oder wenn es um eine Beurteilung deiner Fähigkeiten geht.

All das macht mir viel Spaß und ich freue mich, wenn ich dir und anderen Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen kann. Ich weiß, dass es oft schwer ist, den ersten Schritt zu tun, aber nutze doch einfach die Gelegenheit. Es gibt kein Problem, das zu klein oder zu groß ist! Daher melde dich einfach, sobald du Fragen hast, dir über irgendetwas Sorgen machst oder es dir einfach nur nicht gut geht. Ich bin gerne für dich da! 

Die unten aufgeführten Sprechzeiten sind in dieser Zeit der Coronapandemie ausgesetzt- ich komme aber gerne, sobald wir einen Termin vereinbart haben. Ruf mich dann einfach unter 02354 5833 oder auf meinem Diensthandy: 0163 145 99 89 an.

 


Wer gerne persönlich mit jemandem in der Schule sprechen möchte, kann sich gerne jederzeit bei unseren Schulpsychologen melden:

 

Herrn Roy Gatzemeier findet ihr

 

Montags und donnerstags in Meinerzhagen: In der Städt. Sekundarschule am Rothenstein
 

Dienstags und mittwochs in Halver: Mühlenstraße 2 (ehemalige Ganztagsschule)

 

Freitags in Schalksmühle: In der Primusschule, Löh 5, 58579 Schalksmühle


Mittwochs ist für Schalksmühle noch Frau Höller als Schulpsychologin tätig,
in der Gemeinschaftsgrundschule Spormecke, Spormecke 4, 58579 Schalksmühle,

 

Die  Offenen Sprechstunden werden durch Aushang in den Schulen angekündigt.      

 

Wer sich  nicht so ganz traut, Herrn Gatzemeier oder Frau Höller persönlich anzusprechen, der sagt einfach einem Lehrer oder einer Lehrerin seines Vertrauens Bescheid oder schreibt uns eine Mail über die Onlineberatung, über die auch beide Schulpsychologen erreichbar sind. Sie werden euch dann so schnell wie möglich antworten.


Wenn ihr euch mit euren Eltern zusammen zu einem Beratungsgespräch anmelden wollt, sagt ihnen doch Bescheid, sie können dann in der AWO- Beratungsstelle 02354 - 5833 anrufen, dann werden Herr Gatzemeier oder Frau Höller euch zurückrufen.


Download
Flyer Schulpsychologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.5 KB